FAQs Hero

FAQs

 
Ein Tiny House auf Rädern ist ein kleines, voll funktionsfähiges Zuhause, das darauf ausgelegt ist, mobil zu sein. Es wird normalerweise auf einem speziellen Anhänger gebaut, der den Transport an jeden beliebigen Ort ermöglicht. Es umfasst normalerweise eine Fläche von 12 bis 25 Quadratmetern.

Kann ich Vollzeit in einem Tiny House auf Rädern leben?
Ja, viele Menschen entscheiden sich dafür, Vollzeit in einem Tiny House auf Rädern zu leben. Die Nomadischen Tiny Houses sind für dauerhaftes, ganzjähriges Wohnen konzipiert und gebaut.
Kann ich mein Tiny House auf Rädern nach meinen Wünschen anpassen?
Ja, viele Menschen entscheiden sich dafür, Vollzeit in einem Tiny House auf Rädern zu leben. Die nomadischen Tiny Houses sind für dauerhaftes, ganzjähriges Wohnen konzipiert und gebaut.
Wie lange dauert es, ein Tiny House auf Rädern zu bauen?
Es dauert in der Regel etwa 12 Wochen, um eines der Modelle zu bauen, die Sie auf unserer Website finden. Für maßgeschneiderte Modelle kann es länger dauern, abhängig von verschiedenen Faktoren wie der Komplexität des neuen Designs und der Verfügbarkeit von Materialien.
Benötige ich einen speziellen Führerschein, um ein Tiny House auf Rädern zu ziehen?
Sie benötigen einen Führerschein der Kategorie B+E.
Benötige ich ein spezielles Auto, um ein Tiny House auf Rädern zu ziehen?
Jedes Auto, das eine Anhängelast oder Zugkraft von mehr als 3.500 kg hat, kann verwendet werden, um eines unserer Tiny Houses zu ziehen. Die Anhängelast sollte in den Fahrzeugpapieren des Autos angegeben sein.
Muss ich den Anhänger des Hauses auch kaufen?
Nein, Sie müssen den Anhänger nicht kaufen. Nur wenn wir das Haus an Ihren Standort bringen oder wenn Sie es an einen anderen Ort verschieben müssen, benötigen Sie einen Anhänger. Der Anhänger besteht aus zwei Teilen: einem Chassis – einem grundlegenden Skelettanhänger mit Stahlstruktur, Achsen und Deichsel, und dem Deck – einem abnehmbaren Stahlrahmen, der als Boden Ihres Tiny House dient. Das Haus kann vom Chassis abgenommen und auf speziellen stählernen Stützpfosten platziert werden, wenn Sie sich entscheiden, den Anhänger nicht zu kaufen.
Wie viel kostet es, das Tiny House an meinen Standort zu transportieren?
Die Lieferkosten betragen normalerweise 1,5 bis 2 Euro pro Kilometer.
Wird mein Haus genauso aussehen wie auf den Fotos auf der Website?
Die Fotos auf der Website dienen nur zur Veranschaulichung – z. B. Terrassenmöbel, Decken, Kissen, Weinflaschen usw. werden als Requisiten hinzugefügt. Allerdings wird alles andere genauso aussehen wie auf den Fotos auf der Website (Inneneinrichtung und Außenausstattung, Möbel, Geräte usw.).
ANMERKUNG: Es wird kein Sofa und keine Matratze auf dem Bett geben (da die Auswahl dafür zu persönlich ist).
Wird das Tiny House komplett möbliert geliefert?
Ja, die Häuser werden voll möbliert geliefert (mit Ausnahme von Küchentisch und Stühlen sowie Sofa und Matratze auf dem Bett).
Kann ich mein Tiny House an die Versorgungsunternehmen anschließen?
Ja, wir bauen die Häuser so, dass ein problemloser Zugang zum Anschluss von Strom, Wasser und Abwasser ermöglicht wird.
Was passiert, wenn es auf meinem Grundstück keine Versorgungsanschlüsse gibt?
Wir bieten Off-Grid-Pakete an, die es Ihnen ermöglichen, vollständig unabhängig von den Versorgungsunternehmen zu sein, wenn auf dem Grundstück keine Anschlüsse verfügbar sind.
Benötige ich eine Baugenehmigung für das Tiny House?
Nein, Sie benötigen keine Baugenehmigung. Wenn Sie vorhaben, dauerhaft darin zu leben, kann Ihre örtliche Gemeinde verlangen, dass Sie eine Standortgenehmigung beantragen (ähnlich wie bei einem typischen Wohnwagen).